Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Die Welt der Bücher in einem Blog!

Seelen

Inhalt: Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt ... Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.

 

Also das Buch ist im gegsatz zu der Twilight, reihe wirklich was anderes gewesen. Als ich es gelesen hatte, habe ich so insgeheim gehoft das es auch was mit Vampiren zu tun hat. Wie sich später dann doch noch rausgestellt hatte das keine drin vor kommen. Das Buch war wirklich der Hammer, zumal ich in meinem Leben noch nie ein Buch mit 861 Seiten gelesen habe. Als ich dies fertig hatte, meine ich nur zu meiner Mutter, "sieh mich an ich bin nicht mehr ganz dicht" und von da an hatte mich das Lese fieber fest im griff. Ich muss  wirklich dazu sagen, dass ich als Walther gestorben ist, gott nein ich habe nicht mal beim ersten Buch von Twilight so geheuelt. Ich dachte nur so, "nein der kann doch jetzt nicht sterben, oh mein gott" ich war total fertig mit den nerven. Zum Schluss fand ich es so süß das Jerad doch noch zu ihr gestanden hat. Auch wenn ich erst dachte das sich das Blatt nicht wenden wird.

 

Bewertung: 1,0

 

Weil, ich es sau schön fand wie sie es im ganzen Geschrieben hat, und weil sie die Szene als Walther gestorben ist wirklich gut und mit gefühl geschrieben hatte. Sehr empfehlenswert das Buch. 

Seelen
Zurück zu Home
Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post